Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

30 gesunde Ideen für dein Porridge Topping

30 gesunde Ideen für dein Porridge Topping

Schon lange ist Porridge wieder in aller Munde – im wahrsten Sinne des Wortes.
Es handelt sich bei dem Grundrezept zwar um eine sehr simple Zusammensetzung, aber wer meint, dass bei der Kombination von Haferflocken und Milch schnell Langeweile aufkommt, der irrt.
Porridge bietet unzählige Varianten, wie man sein Frühstück ganz individuell kreieren kann. Hierzu haben wir euch eine ausführliche Liste mit den unterschiedlichsten Porridge Topping-Ideen zusammengestellt. Diese Toppings könnt ihr natürlich nach Herzenslust kombinieren.

Porridge-Topping: Obst - gesund und lecker

Frisches Obst macht sich immer gut als Porridge Topping – ob fürs Auge oder als Vitaminlieferant für den Körper. Entweder man schneidet das Obst in kleine Stücke und toppt damit das Porridge oder man püriert die Früchte (hier eignet sich auch TK-Obst) und richtet das Porridge in Schichten an.

Äpfel

  • konstanter Blutzuckerspiegel 
  • lange Sättgung
  • kann Giftstoffe binden

Aprikosen

  • enthalten viel Beta-Carotin, was gut für die Augen ist
  • beugen Falten vor 
  • wirken antibakteriell

Heidelbeeren

  • höchster Gehalt an Antioxidantien 
  • verhindern Ablagerungen in den Aderwänden 
  • wirken dem Alterungsprozess der Haut entgegen 

Banane

  • Ballaststoffe & Kohlenhydrate halten lange satt 
  • und decken einen Großteil des Magnesium-Bedarfs ab 

Mango

  • im Gegensatz zu Bananen viel kalorienärmer (60 Kalorien/100g)
  • hoher Anteil an Beta-Carotin und Vitamin C
  • enthält Folsäure 

Kiwi

  • Platz 1 der Vitamin C-Lieferanten 
  • schützt das Immunsystem 
  • hat nur wenige Kalorien 

Apfelmus

  • eignet sich als Dessert, Beilage oder eben für unser Porrdige 
  • kann mit Gewürzen wie Zimt oder Vanille verfeinert werden 
  • Äpfel können z.B. durch Aprikosen, Mango, Nektarinen, ... ersetzt werden

Porridge-Topping: Gewürze - abwechslungsreich und vielseitig

Zwar ist die Menge an Gewürzen in Gerichten recht gering, jedoch ist die Wirkung umso größer. Gewürze geben jedem Essen das gewisse Etwas und eignen sich deshalb ideal als Porridge Topping!

Salz

  • Es gibt 4 verschiedene Salzsorten: Kochsalz, Meersalz, Steinsalz, Siedesalz.
  • Auf Kochsalz als industriell gefertigtes und nährstoffarmes Salz sollte besser verzichtet werden
  • Salz ist überlebenswichtig, sollte aber nicht im Übermaß verwendet werden

Zucker

Vanille

  • Balsam für die Seele durch Anregung zur Produktion von Serotonin
  • Dem Verzehr des Edelgewürzes wird eine stimmungsaufhellende und stressmindernde Wirkung nachgesagt

Zimt

  • stabilisiert den Blutzuckerspiegel, senkt den Cholesterinspiegel
  • kurbelt den Stoffwechsel an
  • Achtet beim Kauf jedoch darauf, dass das Produkt frei von Cumarin ist! Am besten ist echter Ceylonzimt.

Porridge-Topping: Superfoods - gesund und mit Extrapower

Superfoods pimpen euer Porridge und sorgen für die Extra-Portion Power!

Goji-Beeren

  • enthalten Vitalstoffe zur Aufrechterhaltung gesunder Augen und Nerven 
  • helfen bei der Entgiftung des Körpers

Maulbeeren

  • stärken das Immunysystem
  • sind reich an Mineralstoffen wie Zink und Eisen 

Açaí-Pulver

  • kurbelt den Stoffwechsel an 
  • hat einen hohen Vitamingehalt 

Weizengraspulver

  • 30 x mehr Vitamin B1 als Milch 
  • bindet Giftstoffe im Körper und hilft bei deren Abbau 

Chia-Samen

  • sind beliebt bei Langstrecken- und Marathonläufern
  • geben dem Körper durch ihren hohen Omega 3 Gehalt viel Energie
  • Antioxidantien für schöne Haut und Haare
  • lang anhaltendes Sättigungsgefühl

Hanfproteinpulver

  • ist besonders reich an Proteinen
  • hat eine ähnliche Nährstoffzusammensetzung wie Milch, Fleisch, Eier
  • fördert den Museklaufbau
  • hilft bei der Regeneration der Muskeln 

Kakao-Nibs

  • ein süß-herber Engergielieferant 
  • ist reich an Magnesium & Calcium
  • senken den Blutdruck
  • fördern die Produktion von Glückshormonen 

Porridge-Topping: Nüsse - knackig und gesund

Nüsse eignen sich hervorragend für den täglichen Verzehr, da sie gesunde Fette, Eiweiß, Ballaststoffe und komplexe Kohlenhydrate enthalten. Eine kleine Menge als Porridge Topping reicht bereits aus, um den täglichen Nährstoffgehalt abzudecken.

Haselnüsse

  • haben im Vergleich zu anderen Sorten einen besonders hohen Vitamin E Anteil
  • sind besonders calciumreich

Mandeln

  • sind sehr sättigend 
  • schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes

Kürbiskerne 

  • schaffen Linderung bei Blasenbeschwerden 
  • sind gesund für Herz, Gefäße und Gehirn

Sonnenblumenkerne

  • sind richtig gute Proteinlieferanten 
  • enthalten viel Magnesium für starke Nerven und Muskeln 

Walnüsse

  • reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren
  • senken den Blutdruck und den Cholesterinspiegel
  • eignen sich hervorragend als Nervennahrung

Cashewnüsse

  • sind aufgrund ihres Magnesium- und Phosphorgehalts besonders gut für Knochen und Zähne
  • haben weniger Kalorien als andere Nüsse
  • eignen sich perfekt für Sportler, um Energiereserven aufzufüllen

Porridge-Topping: Granola - knusprig und lecker

Ein knuspriges Highlight in jedem Frühstück: Granola. Noch leckerer ist es natürlich, wenn es selbstgemacht ist und man sicher sein kann, dass nur so viel Zucker wie nötig verarbeitet worden ist. 

Wir haben es bereits einmal ausprobiert und sind begeistert. Hier geht's zum Rezept 

Porridge-Topping: Extraportion Süße - süß und lecker

Wem es durch das Obst noch nicht süß genug ist, der kann gerne ein bisschen mit einem dieser pflanzlichen Süßungsmittel nachhelfen. 

Agavendicksaft

  • hat weniger Kohlenhydrate als herkömmlicher Zucker 
  • Aber Vorsicht bei Fructoseunverträglichkeit: besteht fast ausschließlich aus Fruchtzucker – daher lieber sparsam genießen 

Ahornsirup

  • ist ein rein naturbelassenes Produkt – auf Bio-Zertifizierung achten
  • neben Zucker auch reich am Mineralstoff Kalium

Erdnussbutter

  • ist eine sehr gute Proteinquelle 
  • fördert die Gesundheit des Herzens

Mandelmus

  • hat einen besonders hohen Proteingehalt
  • ist sehr vielseitig einsetzbar
  • Mandeln senken die Gefahr von Herz-Kreislauf-Erkrankungen 

Kokosmus

  • ist frei von Laktose und Milcheiweiß 
  • enthält sehr hochwertige Fette
  • liefert unter anderem die Mineralstoffe, Vitamin B und E 

Wie man an unseren Ideen sieht, sind der Fantasie hier keine Grenzen gesetzt und es gilt die Regel „Erlaubt ist, was schmeckt!“

Deine Berioo Produkte