Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

 Açaí-Chia Parfait

Açaí Chia Parfait mit Farbverlauf

Pimp your Chia! Durch süße Himbeeren und Açaí-Pulver schmeckt dieser Chiapudding als Açaí-Chia Parfait alles andere als langweilig. Den tollen Farbverlauf bekommst du ganz einfach hin und obendrauf gibt es eine Extraportion leckere Früchte, knackige Kakao-Nibs und süß-saure Goji-Beeren.

Zutaten

Zubereitung

Achtung, der Chia-Pudding muss mindestens 2 Stunden oder über Nacht ziehen! Die Zutaten sind für etwa 2 Portionen.

chia acai parfait rezept superfoods
 
  1. Zuerst den Chia-Pudding vorbereiten. Die Chiasamen zusammen mit den Kokosflocken in eine Schüssel geben. Danach Mandelmilch und Ahornsirup unterrühren und alles gut miteinander vermischen.
  2. In den Kühlschrank stellen, nach ein paar Minuten einmal gut umrühren, damit sich keine Klümpchen bilden und dann für mindestens 2 Stunden oder bis zum nächsten Tag im Kühlschrank quellen lassen.
  3. Die Himbeeren (aufgetaut, wenn du TK-Produkte verwendest) zusammen mit dem Açaí-Pulver in den Mixer geben und gut mixen, bis keine Stücke mehr zu sehen sind.
  4. Jetzt kommen die tollen Schichten: Etwa 1-2 EL vom Himbeer-Açaí-Püree unter den kompletten Chia-Pudding rühren und zwei Gläser ca. 2 cm hoch damit füllen. Dann 2-3 weitere EL Himbeer-Açaí-Püree unter den restlichen Chia-Pudding rühren und in die Gläser füllen. Zum Schluss das restliche Himbeer-Açaí-Püree (bis auf 2 EL) mit dem Chia-Pudding mischen und in die Gläser füllen.
  5. Für das Topping die frischen Himbeeren und Blaubeeren mit dem restlichen Himbeerpüree mischen und auf die Gläser aufteilen. Zum Schluss mit Kakao-Nibs und Goji-Beeren bestreuen. Fertig ist das Açaí-Chia Parfait!

Dieses unglaublich hübsche und leckere Rezept hat die tolle Food-Bloggerin Denise für uns entwickelt – wir sind hin und weg!

Deine Berioo Produkte