Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Apfel-Maulbeer-Zimt Muffins

Apfel Maulbeer Zimt Muffins

Äpfel sind eine tolle Alternative zu teurem, nicht regionalem Obst. Es gibt viele deutsche Apfelsorten und in der Apfelsaison von August bis Januar sind sie besonders lecker. Allerdings sind Äpfel pur auch irgendwann langweilig. Deswegen haben wir diese veganen Apfel-Maulbeer-Zimt Muffins mit unserem Kokosblütenzucker kreiert - super saftig und super lecker!

Zutaten

  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 50 g Maulbeeren
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Äpfel
  • 125 ml Sojamilch
  • 40 ml Öl
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung

  1. Die trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles gut miteinander vermengen.
  2. Nun die Sojamilch und das Öl hinzugeben und nochmals gut vermengen.
  3. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden und mit den Maulbeeren unter den Teig heben.
  4. Den Teig in eine Muffinform füllen. Ihr könnt kleine Äpfelstückchen als Deko oben in den Teig drücken.
  5. Nun bei 170 Grad Umluft 20-25 Minuten backen lassen.
  6. Nach dem Backen die Muffins gut auskühlen lassen und mit Zimt bestreuen. Fertig!

Deine Berioo Produkte