Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Low Carb Chocolate Cake

Low Carb Chocolate Cake

Schokokuchen ist immer eine Kalorienbombe und enthält viel unnötigen Zucker? Das muss nicht sein! Denn dieser Schokokuchen ist nicht nur vegan, sondern auch noch Low Carb und enthält keinen raffinierten Zucker. Den dürft ihr ganz ohne schlechtes Gewissen schlemmen!

Zutaten

  • 1 Tasse Himbeeren
  • 1 Banane
  • 85g Mandelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 190 g Apfelmus
  • 2 TL geschmolzenes Kokosöl
  • 30g stark entölter Kakao
  • 75g Kokosblütenzucker

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 160°C Umluft vor.
  2. Vermische Backpulver, Mehl und Kakao in einer Schüssel. Die zerdrückte Banane und den Kokosblütenzucker in einer anderen Schüssel verrühren.
  3. Zu der Bananen-Zucker Masse das geschmolzene Kokosöl geben, alles gut vermischen und unter die trockenen Zutaten heben.
  4. Als nächstes das Apfelmus ebenfalls unter die Masse rühren.
  5. Den Teig in eine Form geben. Wer will kann ein paar Himbeeren von oben in den Teig drücken.
  6. Die Backform mit dem Teig in den Backofen und für 20-25 Minuten backen.
Low Carb Chocolate Cake


Das tolle Kuchenrezept von dem Low Carb Chocolate Cake hat die liebe Alexa (CocoLovin) kreiert. Wir lieben es!