Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Rucki-Zucki Weihnachtsplätzchen

Rucki-Zucki Weihnachtsplätzchen

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Plätzchen backen? Egal ob mit oder ohne Kind, die Plätzchen gehören in die Vorweihnachtszeit wie das Lametta an den Tannenbaum. Hier kommt ein super Universalrezept, welches man wunderbar um die favorisierten Gewürze ergänzen kann.

Zutaten

  • 200g Weizenmehl
  • 80g Braunhirsemehl
  • 70g Kokosblütenzucker
  • 150g vegane Butter
  • 1 TL Lebkuchengewürz (oder andere Gewürze)
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz

Zubereitung 

  1. Die zimmerwarme Butter zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und mit den Händen zu einem festen, geschmeidigen Teig verkneten und zu einer Kugel formen.
  3. Die Teigkugel zugedeckt 1 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Wellholz ausrollen und ausstechen.
  5. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200°C ca 10 Minuten backen.
  6. Jetzt könnt ihr die Rucki-Zucki Weihnachtsplätzchen nach Belieben verzieren.

Rucki-Zucki Weihanchtsplätzchen

Deine Berioo Produkte