Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Gesunde Snackidee: Süßkartoffel-Toast

Gesunde Snackidee: Süßkartoffel-Toast

Jede Woche fluten neue Food-Trends die sozialen Medien, aber diesen hier legen wir euch wärmstens ans Herz: Süßkartoffel-Toast. Und wir sagen euch, warum ihr dieser etwas anderen Kartoffel mal eine Chance geben solltet.

Hier kommt die neue Alternative zu Toast!

Angesagtes Avocadobrot und Süßkartoffel-Pommes werden dir zu langweilig? Gut, dass gerade die gesunde Snackidee Süßkartoffel-Toasts Instagram, Pinterest und Co. erobert. Aber was ist das eigentlich für ein orangenes Brot? Es ist einfach eine Scheibe Süßkartoffel, die direkt in deinen Toaster kommt. Hört sich spannend an, oder?

Und so geht's:

  1. Schneide deine Süßkartoffel in ca. 1-2 cm dicke Scheiben und toaste diese Scheiben im Toaster.
  2. Dann musst du die Süßkartoffelscheiben noch ein zweites oder gegebenenfalls auch ein drittes Mal toasten. Es dauerte mindestens zwei Runden auf mittlerer Stufe im Toaster, bis die Süßkartoffel leicht gebräuntund ihr Inneres weich ist.

Achtung, behalte die Süßkartoffeln im Auge. Nicht, dass sie verbrennt.

Toppings

Sobald die Knolle geröstet ist, fühl' dich frei, sie mit verschiedensten Belägen deiner Wahl zu belegen. Hier ein paar Vorschläge:

  • Humus, Kichererbsen, Basilikum und Sprossen
  • Avocado, Tomate, Salz und Pfeffer
  • Erdnuss-/Mandelmus, Banane und Zimt
  • veganer Frischkäse, Blaubeere, Chiasamen und Agavendicksaft

Aber das sind nur ein paar Beispiele. Lass‘ deiner Kreativität und deinem Geschmack freien Lauf! 

Wieso kein normales Brot?

Süßkartoffeln sind super lecker. Das sollte eigentlich genügen. Anders als die meisten Brote sind Süßkartoffeln glutenfrei und ballaststoffreich. Dazu kommt aber noch, dass Süßkartoffeln nicht nur leicht zu bekommen, preiswert und vielseitig sind, sondern auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringen: Sie enthalten viel Vitamin B6 und sind eine gute Quelle für Vitamin C ,D , Kalium, Eisen und Magnesium.

Alles in Allem solltest du dem neuen Trend-Toast auf jeden Fall eine Chance geben, um am Ende nicht nur deiner Gesundheit etwas Gutes zu tun, sondern auch deinen Geschmacks-Horizont zu erweitern.