Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Das ultimative Superfood Rawnola

Das ultimative Superfood Rawnola

Granola kennt jeder, doch wir haben jetzt die ultimative Steigerung für euch: RAWNOLA. Knusper Müsli in Raw-Qualität und das auch noch mit der geballten Superfood-Power aus Kokosöl, Chiasamen, Maca, Datteln und Kakao-Nibs. Dieses Rezept ist einfach yummi!

Zutaten

  • 100 g Haferflocken, Kleinblatt
  • 50 g Kokosflocken
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Maca-Pulver
  • 10-12 Datteln
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 TL Kokosöl
  • 2 EL Chia Porridge
  • 2 TL Kakao-Nibs

rezept superfood rawnola zutaten

Zubereitung

  1. Der Standmixer wird mit Haferflocken, Kokosraspeln, Zimt und Maca-Pulver befüllt und darf kurz rotieren.
  2. Datteln, am leckersten ist die Sorte Medjool, entkernen und eine nach der anderen in den arbeitenden Mixer geben. Je nach Fabrikat sollte der Mixer nicht mit zu vielen Datteln auf einmal überlastet werden. Lasst den Mixer nicht zu schnell laufen, es sollte keine ganz homogene Masse entstehen.
  3. Dann kommen die Erdnussbutter und das Kokosöl. Die Masse sollte formbar sein, ist sie noch zu "lose" gebt noch 1-2 Datteln hinzu.
  4. Der Inhalt des Mixers wandert nun in eine Schüssel und wird mit den Chiasamen und den Kakao-Nibs verknetet.
  5. Zupft nun mit den Fingern kleine Rawnola-Flocken und streuselt sie über euer Frühstück.
  6. Solltet ihr nicht alles auf einmal verspeisen, was für uns nur schwer vorstellbar ist, fühlt sich das Superfood Rawnola im Kühlschrank in einem geschlossenen Gefäß am aller wohlsten.

Dazu schmeckt das ultimative Superfood Rawnola:


- Soja-Joghurt mit frischem Obst und eine große Protion Rawnola
- Chia-Mandel-Pudding mit Rawnola und euren liebsten Früchten
- eine frisch zubereitete Green Smoothie Bowl mit knackigem Rawnola
- Superfood Rawnola für den Knusper-Faktor in eurem Porridge
- zu einer frischen Açaí-Bowl passt es perfekt

rezept superfood rawnola sojajoghurt

Deine Berioo Produkte