Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Vegan Essen in Münster

Vegan Essen in Münster

Wir stellen euch 5 der beliebtesten veganen Restaurants und Cafés in unserer Homebase Münster vor und erklären, warum es sich auch als Nicht-Veganer lohnt, hier mal vorbei zu schauen.
Vegan unterwegs? Ist manchmal gar nicht so leicht. Für Leute die sich vegan ernähren, ist es nicht so einfach morgens mit Freunden Frühstücken zu gehen oder sich abends schnell mal was zu essen zu holen. Nur wenige Cafés und Restaurants haben ein veganes Angebot und die muss man erstmal finden.

Café Malik

Café MalikGEMÜTLICHES CAFÉ DIREKT AM SCHLOSS

Inhaberin: Maria Kraft

Adresse: Schlossplatz 44, Münster

Website: Cafe-Malik.de

Warum vegan?

Die Nachfrage wurde einfach immer größer. Einmal, weil viele unserer Gäste ihre Ernährung umgestellt haben und ganz bewusst auf jegliche Form tierischer Lebensmittel verzichten. Zum anderen, weil es Gästen mit Allergien immer schwerer fiel, einfach so zu bestellen. Die haben sich dann teilweise dafür entschuldigt, obwohl sie ja nichts dafür können. Unser Ziel ist es, dass jeder das bestellen kann, was er möchte, ohne sich erklären zu müssen.

Seit wann vegan?

Seit drei Jahren.

Wie waren die Reaktionen, als die veganen Speisen eingeführt wurden?

Anfangs war es wirklich schwer. Unser Angebot wurde belächelt, die Leute blieben stehen, machten Fotos und viele lachten sogar über unsere neue Karte. Bis heute gibt es noch vereinzelt diese Reaktionen. Anfangs hat mich das schon sehr verletzt. Heute komme ich damit besser klar.

Kommen die Leute gerade wegen des veganen Angebots?

Unterschiedlich, manche kommen natürlich bewusst hier hin, weil sie wissen, dass es hier eine große Auswahl an veganen Mittags- und Abendgerichten gibt oder das reichhaltige Angebot an veganen Kuchen zu schätzen wissen. Es gibt aber auch viele, die sich gar nicht vegan ernähren und trotzdem hierhin kommen und etwas Veganes bestellen.

Beliebtestes veganes Gericht?

Neben den Salaten sind das auf jeden Fall die Goldenen Kartoffeln, das Cocos-Curry und die Pfannkuchen.

Ist Münster eine gute Stadt zum veganen Leben?

Auf jeden Fall wird hier das Angebot für veganes Essen immer größer.

Persönliches veganes Lieblingsgericht?

So habe ich gar kein Lieblingsgericht, aber der Kuchen, der hat es mir schon angetan. Da ich mich selbst lange Zeit vegan ernährt habe, achte ich sehr darauf, was ich esse.

Bucks. Vegan frengeln

Bucks. Vegan frengelnVERMUTLICH NICHT MEHR LANGE EIN GEHEIMTIPP

Inhaber: Alexandra Friedrich und Tobias Buck

Adresse: Wolbecker Straße 128, Münster

Website: Bucks-Vegan.de

Warum ausschließlich vegan?

Alexandra: Wir ernähren uns beide vegan und kommen aus der Gastro-Richtung. Tobias ist gelernter Koch und ich Restaurantfachfrau. Da war die Idee nicht fern, ein Restaurant mit veganem Angebot aufzumachen.

Tobias: Das ist auch unser erstes, eigenes Projekt.

Wie ist die Idee zum eigenen Laden entstanden?

Alexandra: Mit dem Gedanken habe ich schon immer gespielt, wollte das aber nicht alleine machen. Im August letzten Jahres kam uns dann die Idee, das zusammen zu machen und wir entwickelten ein Konzept.

Wie habt ihr euren Laden überhaupt gefunden?

Alexandra: Als die Idee konkreter wurde, haben wir haben im Bekannten- und Freundeskreis rumgefragt, ob jemand ein interessantes Ladenlokal kennt oder gesehen hat. Im Endeffekt haben wir den Laden dann selbst entdeckt und waren sofort begeistert.

Werden die Leute gerade wegen des veganen Angebots kommen?

Tobias: Ich denke schon. Viele Veganer wollen einfach essen gehen, ohne nach den Zutaten im Essen zu fragen. Aber es werden bestimmt auch viele kommen, die veganes Essen einfach nur mal ausprobieren wollen.

Alexandra: Wir wollen einfach alle ansprechen, die Lust auf veganes Essen haben.

Warum ernährt ihr euch vegan?

Tobias: Aus ethischen Gründen. Während meiner Ausbildung zum Koch, hatte ich schon immer mit Fleisch zu tun. Ich finde das auch nicht ekelig oder so, aber ich habe für mich die persönliche Entscheidung getroffen, keine tierischen Produkte mehr zu essen.

Alexandra: Vorher war ich schon Vegetarierin, aber das war mir einfach nicht konsequent genug.

Euer persönliches veganes Lieblingsgericht:

Tobias: Pasta mit einer Art Sahnesauce aus Mandelmus und jeder Menge Gemüse.

Alexandra: Ich esse nicht so gerne veganes Fast Food wie Burger und Co, deshalb koch ich gerne mit Gemüse oder Eintöpfe.

Ist Münster eine gute Stadt zum veganen Leben?

Tobias: Im Vergleich zu Berlin oder Hamburg ist das Angebot natürlich noch recht gering. Aber es werden immer mehr vegane Speisen angeboten, daher sage ich Ja.

Teilchen & Beschleuniger

Teilchen & BeschleunigerVEGANE BAGELS IN GEMÜTLICHER ATMOSPHÄRE

Besitzer: Stefan Jansen

Adresse: Wolbecker Straße 55, Münster

Website: TeilchenundBeschleuniger.de

Wie sieht euer veganes Angebot aus?

Als eine der Alternativen für den herkömmlichen Frischkäse haben wir einen veganen Aufstrich für all diejenigen, die sich eben vegan ernähren. Was dann auf den Bagel als Belag kommt, kann jeder selbst entscheiden. Ob Vegetarier, Veganer oder Allergiker, bei uns ist eigentlich für jeden etwas dabei.

Seit wann gibt es die veganen Bagels?

Seit dem ersten Tag, ein Kumpel hatte die Idee und die haben wir sofort umgesetzt.

Kommen die Kunden gerade wegen des veganen Angebots?

Auf jeden Fall, unser veganer Aufstrich ist sehr beliebt.

Euer beliebtester veganer Bagel?

Steffies Bagel. Da ist Frischkäse, Räuchertofu, Honig-Senf-Sauce, Cherrytomaten und Rucola drauf.

Ist Münster eine gute Stadt zum veganen Leben?

Ja auf jeden Fall. Für eine im Vergleich so kleine Stadt ist das vegane Angebot echt gut und großzügig.

Dein persönlicher Lieblingsbagel?

Jörns Bagel oder Evas Bagel.

Peperoni

PeperoniLECKERES, VEGANES BUFFET. MANCHMAL MIT LIVE MUSIK

Besitzer: Djahan Bahrainian

Adresse: Wolbecker Straße 24, Münster

Website: Gemuesekultur.de

Wie sieht das vegane Angebot aus?

Jeden Tag gibt es ein wechselndes, veganes Buffet. Das beinhaltet ein Hauptgericht, Salat, Saft und einen Obstsalat für 6 Euro.

Warum bieten Sie veganes Essen an?

Veganes Essen ist einfach umweltfreundlicher. Es schont das Grundwasser, respektiert die Tiere und ist auch gesünder für uns Menschen.

Wer hatte die Idee zum veganen Buffet?

Das war meine eigene Idee. Durch einen Krankheitsfall in der Familie haben wir Zuhause mehr und mehr auf tierische Produkte verzichtet. Das habe ich dann auch in meinem Laden umgesetzt.

Kommen die Kunden bewusst wegen des veganen Angebots?

Anfangs kamen mehr Nicht-Veganer, um bei uns zu essen. Inzwischen hat sich unser Angebot an veganen Speisen rumgesprochen und es kommen mehr Veganer, um hier bewusst gesund zu essen.

Welches ist das beliebteste vegane Gericht?

Viel gegessen werden Basmatireis, Bulgur und rote und grüne Linsen. Unser Angebot ist aber so abwechslungsreich, sodass man gar kein bestimmtes Gericht feststellen kann.

Was ist das besondere an Ihrem Laden Peperoni?

Ich habe hier eine kleine Bühne. Musiker können hier hin kommen und Musik machen, Instrumente sind alle vorhanden. Im Gegenzug dürfen sie bei mir kostenlos essen.

Ist Münster eine gute Stadt zum veganen Leben?

Durch die vielen Studenten und umweltbewussten Leute auf jeden Fall!

Ernähren Sie sich selbst vegan?

Ich achte zwar sehr darauf, was ich esse, aber ich bin kein strenger Veganer.

Gibt es ein persönliches, veganes Lieblingsgericht?

Rote und grüne Linsen mit Spinat, sehr lecker!

Krawummel

KrawummelVEGANES FAST FOOD IN TOP LAGE

Besitzer: Tina Schuth

Adresse: Ludgeristraße 62, Münster

Website: Krawummel.de

Warum habt ihr euch für ein ausschließlich veganes Angebot entschieden?

Weil es geht! Wir machen Essen für alle, mit der kleinen Nebensache, dass eben kein Fleisch drin ist. Wir möchten nicht, dass für unser Essen Tiere leiden müssen oder die Umwelt mehr als nötig belastet wird.

Wer hatte die Idee dazu?

Seit wann gibt es Krawummel?

Seit Mai 2013.

Kommen die Kunden, weil sie bewusst vegane Speisen essen wollen?

Die meisten sind tatsächlich keine Veganer und möchten sich nur ab und an was Gutes tun. Fast alle sind aber an gutem (im Sinne von hochwertigem) Essen interessiert. Manchmal verlaufen sich aber auch einige Touristen in unseren Laden, die dann enttäuscht sind, dass wir nicht die üblichen, konventionellen Fast Food Speisen anbieten. Wenn sie dann doch etwas probieren, sind sie in der Regel begeistert. Und das freut uns am meisten.

Welches ist euer persönliches Lieblingsgericht?

Meines auf jeden Fall unser momentanes Tagesgericht, das Chay Thai. Aber ich esse auch gerne das Falafelsandwich mit Balsamico-Senf-Sauce.
Swen liebt den Steaky K Burger und unseren Hayati, den Veggie-Döner.

Denkst du, Münster ist eine gute Stadt zum veganen Leben?

Absolut! In letzter Zeit gibt es immer mehr veganes Angebot. Verschiedene Mitbring-Brunchs und Cafés mit veganem Angebot. Die Stadt ist eh sehr grün geprägt und an Umwelt- und Naturschutz interessiert. Da gehört veganes Essen einfach ein Stück dazu.

Hast du einen Tipp für all diejenigen, die zuhause vegan kochen wollen?

Einfach experimentieren und sich von den eigenen Vorlieben treiben lassen. Das vegane Kochen hat mir ganz neue Geschmackswelten gezeigt. So ging es auch vielen von meinen Freunden, die sich ebenfalls vegan ernähren. Ein anderer, guter Tipp von mir ist, sich einfach mal ein veganes Kochbuch zu kaufen. Die führen ja momentan alle Bestsellerlisten an. Schon Wahnsinn, was sich da getan hat in den letzten zwei, drei Jahren.

Deine Berioo Produkte