Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Vegane Silvesteralternativen

Vegane Silvesteralternativen

Die Silvesternacht ist immer wieder ein ganz besonderes Ereignis. Wer noch ein paar Inspirationen braucht, der kann mit diesen tollen veganen Leckereien seine Gäste verzaubern. Ob eine alkoholfreie Alternative zum Sekt, eine vegane Alternative zur klassischen Suppe oder leckere vegane Alternativen zu Brotaufstrichen wie Aioli – mit diesen tollen Ideen bekommt auch ihr ein leckeres veganes Silvestermenü gezaubert.

Grapefruit-Fizz als Alternative zum Sekt:

Grapefruit-Fizz

Zutaten (für 4 große Cocktailgläser)

  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 5 EL Kokosblütenzucker
  • 5 EL Wasser
  • 2 Grapefruits
  • 2 Limetten
  • Eiswürfel
  • 4 Rosmarinzweige
  • Mineralwasser
  1. Ingwer in feine Scheiben schneiden.
  2. Ingwerscheiben, Kokosblütenzucker in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Auf niedriger Flamme unter Rühren köcheln, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Anschließend vollständig abkühlen lassen.
  3. Grapefruits und Limetten auspressen und durch ein feines Sieb abgießen.
  4. Die Ingwer-Flüssigkeit und Grapefruit-Limettensaft gut vermischen.
  5. Eiswürfel in die Cocktailgläser füllen und mit dem „Grapefruit Fizz“ auffüllen. Mit etwas Mineralwasser aufgießen.
  6. Rosmarinzweige leicht andrücken und in die Cocktailgläser geben und servieren. Fertig ist die erste der Silvesteralternativen!

Vegane Pastinakensuppe als Alternative zur Käse-Lauch-Suppe:

Zutaten

  • 300 g Pastinaken
  • 300 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 ½ EL Olivenöl
  • 550 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
  • ½ Bund glatte Petersilie
  1. Pastinaken, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln.
  2. Öl in einem heißen Topf geben und Pastinaken-, Kartoffeln- und Zwiebelwürfel 2 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze anschwitzen. Ab und zu umrühren.
  3. Mit Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und anschließend bei mittlerer Hitze weich garen.
  4. Suppe in einen Mixer geben und cremig pürieren. Zurück in den Topf gießen, Kokosmilch hinzugeben und 5 Minuten bei niedriger Hitze köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Petersilie fein hacken, Pastinakensuppe in Schüsseln füllen und mit gehackter Petersilie servieren.

Veganer mediterraner Brotaufstrich Tomate & Rucola

Zutaten für ca. 150g

  • 90 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 30 g Rucola
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 EL Wasser
  • ½ TL Salz
  1. Sonnenblumenkerne über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Anschließend das Wasser abgießen.
  2. Getrocknete Tomaten 10 Minuten in heißem Wasser einweichen.
  3. Alle Zutaten in einem Mixer fein pürieren.
  4. Mit Salz abschmecken.

Veganer Rote Bete & Dill Aufstrich

Zutaten des Aufstrichs

  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Kokosöl
  • 50 g gekochte weiße Bohnen
  • ½ kleine frische Rote Bete
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Dill
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Agavendicksaft
  • 2 EL Wasser
  • 3 kleine Essiggurken
  1. Sonnenblumenkerne über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Anschließend das Wasser abgießen.
  2. Kokosöl in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen.
  3. Alle Zutaten bis auf die Essiggurken in einen Mixer geben und fein pürieren.
  4. Mit Salz abschmecken.

Deftiger veganer Brotaufstrich mit Zwiebel & Kümmel

Aufstrich Zutaten:

  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • ½ Zwiebel
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 50 g gekochte weiße Bohnen
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Agavendicksaftt
  • 2 EL Wasser
  1. Sonnenblumenkerne über Nacht in Wasser einweichen und anschließend das Wasser abgießen.
  2. Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne in Kokosöl glasig dünsten.
  3. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren. Zum Schluss mit Salz abschmecken.

Deine Berioo Produkte