Meine Shopping-Übersicht
X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Vegane Weihnachtsmärkte voll im Trend

Vegane Weihnachtsmärkte voll im Trend #1

Wir haben festgestellt: Veganer haben es wirklich schwer auf Weihnachtsmärkten zu schlemmen. Gebrannte Mandeln sind meist in Butter geschwenkt, Glühwein oder Feuerzangenbowle sind oft mit Gelatine geklärt und Kartoffelpuffer gibt es nur mit Ei im Teig zu kaufen.

Ihr wollt aber trotzdem wissen, welche Köstlichkeiten ihr als Veganer auf Weihnachtsmärkten genießen könnt und welche Weihnachtsmärkte momentan voll im Trend sind?

  1. Maronen gehören zu den beliebtesten veganen Snacks! Die könnt ihr ganz ohne schlechtes Gewissen schlemmen.
  2. Fragt bei gebrannten Mandeln am besten einfach nach, ob hier pflanzliches Fett benutzt wurde. Vielleicht habt ihr Glück!
  3. Natürlich gehen auch die üblichen Pommes Frites mit Ketchup – hier schleicht sich aber gerne wieder das schlechte Gewissen ein, da es die Kalorienbombe schlechthin ist.

Aber jetzt zur erfreulichen Nachricht: Glücklicherweise finden wir in verschiedenen Städten immer häufiger vegane Weihnachtsmärkte. In weihnachtlicher Wohlfühlatmosphäre laden sie zum Schlemmen und Genießen ein. Hier gibt es dann alles, was es auch auf regulären Weihnachtsmärkten zu kaufen gibt – nur eben vegan. Tofu- statt Rostbratwurst, Lebkuchen, Glühwein oder heiße Schokolade, natürlich alles ohne tierische Zusätze. Weihnachtsmarktbesucher treffen hier auf eine große Auswahl an liebevoll zubereiteten veganen Köstlichkeiten.

Wir von Berioo haben euch fünf vegane Weihnachtsmärkte zusammengestellt, die neben einer großen Auswahl an rein pflanzlicher Leckereien auch ein breites Spektrum an praktischen veganen Geschenkideen von Naturkosmetik ohne Tierversuche über Weine, die nicht mit Gelatine geklärt wurden, bis hin zu fair gehandelter Kleidung in Bio-Qualität bieten. Wenn ihr also aus der entsprechenden Region kommt – nichts wie hin auf den veganen Weihnachtsmarkt! :-)

Mampf – der vegane Adventsbasar in Düsseldorf

Mampf – der vegane Adventsbasar in Düsseldorf

Wo? Zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
Wann? 4. Dezember 2016, 11 – 16 Uhr
Eintritt? 3€, Kinder unter 12 Jahre frei
Hier geht´s zum Facebook-Event!

Weit weg vom Altstadttrubel, steigt am 4. Dezember ein Basar mit echter Gelegenheit sich bei veganen Köstlichkeiten durchzuprobieren: Mampf ist ein veganer Adventsbasar, der zeigt, dass der vorweihnachtliche Genuss auch einhundert Prozent pflanzlich von statten gehen kann. In gemütlicher Atmosphäre erwarten euch allerhand vegane Produktstände, Projektvorstellungen von diversen Organisationen sowie regionale Restaurants, die euch mit veganen Köstlichkeiten verzaubern.

Veganer Weihnachtsmarkt in Leipzig

Veganer Weihnachtsmarkt in Leipzig

Wo? Feinkost-Gelände, Karl-Liebknecht-Straße 36, 04107 Leipzig
Wann? 10. Dezember 2016, 11 – 19 Uhr
Eintritt? Frei
Hier geht´s zum Facebook-Event!

Passend zum Weihnachtsfest öffnet das Feinkost-Gelände in der Leipziger Südvorstadt am 10. Dezember seine Pforten für den vierten veganen Weihnachtsmarkt. Neben kleinen und fair produzierten Geschenken für die Lieben und verschiedenen Organisationen, die ihre Projekte vorstellen, erwarten euch süße und herzhafte vegane Köstlichkeiten. Als kleines Highlight wird es eine Wichtelaktion, eine Feuershow und ein tolles Lagerfeuer geben!

Veganer Wintermarkt in Hamburg

Veganer Wintermarkt in Hamburg

Wo? Twelve Monkeys, Hopfenstraße 15b, 20359 Hamburg
Wann? 10. Dezember 2016, 16 – 22 Uhr
Eintritt? Frei
Hier geht´s zum Facebook-Event!

Am 10. Dezember erwartet euch zum zweiten Mal in Folge der vegane Wintermarkt in Hamburg. Hier erwarten euch köstliche, vegane Gerichte, Glühwein und liebe Menschen, die zusammen frierend vor den Feuertonnen stehen und die Vorweihnachtszeit mit Stockbrot zelebrieren. Das solltet ihr nicht verpassen!

Oh du fröhliche – der etwas andere Weihnachtsbasar in Krefeld

Oh du fröhliche – der etwas andere Weihnachtsbasar in Krefeld

Wo? Primus Palast, Lewerentzstraße 40, 47798 Krefeld
Wann? 10. Dezember 2016, 12 – 18 Uhr
Eintritt? Frei
Hier geht´s zum Facebook-Event!

Am 10. Dezember findet der erste vegane Weihnachtsbasar in Krefeld statt. Die Location ist ebenso besonders, wie die Aussteller und das köstliche Angebot an Gastronomieständen, die euch vor Ort mit veganen Spezialitäten versorgen werden. Hier findet ihr alles was euer veganes Herz begehrt: Schokolade, Weihnachtskekse, Paradiesäpfel, Kleidung und vieles mehr. Die Location gibt noch mehr her: im traditionellen Lichtspielhaus werden kostenlos weihnachtliche Filmvorführungen gezeigt – natürlich mit Popcorn. Auch ein Saxophon-Trio gibt zwei kleine Hutkonzerte und sorgt für die perfekte Weihnachtsstimmung. Der Eintritt ist frei.

The Green Market Berlin – Winter Edition 2016

The Green Market Berlin

Wo? Agora Rollberg, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin
Wann? 17. & 18. Dezember, 12 – 22 Uhr
Eintritt? 2€, Kinder unter 12 Jahre frei
Hier geht´s zum Facebook-Event!

Berlins erster vegane Lifestyle Markt geht in die nächste Runde! Am vierten Adventswochenende, den 17. und 18. Dezember lädt der Green Market Berlin euch zur „Winterausgabe" im Neuköllner Rollberg-Kiez auf dem Areal der ehemaligen Kindl-Brauerei wieder zum veganen Shoppen, Schlemmen und Stöbern ein. Es erwartet euch ein bunter Mix aus Street Food, Musik, Koch-Shows, Vorträgen, Mode, Kosmetik und kreativen Geschenkideen. The Green Market Berlin ist die ideale Plattform für die bekannten und neuen Helden der veganen Szene, unterstützen sie bei ihrer täglichen Arbeit und bietet Anbietern und Besuchern die Gelegenheit sich kennenzulernen und auszutauschen. Es lohnt sich auf jeden Fall diesen Weihnachtsmarkt zu besuchen – ganz egal, ob nun vegan oder nicht.

Deine Berioo Produkte