Beratung: 0251 97443079 | service@berioo.de
Versandkostenfrei ab 39 €

Meine Shopping-Übersicht

X

Du hast noch keine Artikel im Warenkorb. Klicke hier um zu den Produkten zu gelangen.

Saftkur

Du brauchst mal eine Auszeit?
Du möchtest deinen Körper entschlacken
oder endlich deine Ernährung umstellen?


Dann probier jetzt unsere Berioo-Saftkur!

Ablauf der Kur

Achte zwei Tage vor der Saftkur unbedingt darauf, dich ausgewogen und vor allem leicht zu ernähren. Ideal sind dafür Rohkost und Flüssignahrung. Du gibst deinem Körper damit die Möglichkeit, sich ideal auf die Herausforderung vorzubereiten und vor Heißhungerattacken zu schützen.

Unsere Säfte ersetzen ab sofort deine Nahrung. Verzichte während der Kur auch auf Nikotin, Alkohol und Koffein, so verstärkst du die positiven Saftkur-Effekte. Stattdessen empfehlen wir dir täglich mindestens 2 Liter Wasser, oder Kräutertee, zu trinken. Das schützt im Übrigen auch vor Heißhungerattacken.

Greife am ersten Tag danach zu Rohkost und Flüssignahrung. Danach kannst du schrittweise gekochtes Gemüse und gesunde Kohlenhydrate wie Haferflocken zu dir nehmen, bevor du zu einer vollwertigen und ausgewogenen Ernährungsweise übergehen kannst.

Keine Sorge: Wir schicken dir einen zusätzlichen Guide mit allen wichtigen Informationen, die du vor, während und nach deiner Saftkur beachten solltest.

Entscheide selbst, wie lange du deine Saftkur machen möchtest

1 Tag Saftkur

1 Tag Saftkur

15,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkosten

Die Lieferung von Bestellungen ist nur an Lieferadressen in Deutschland und Österreich möglich.

Nach Deutschland

Bestellungen innerhalb Deutschlands werden mit 3,90 € berechnet. Bei einem Bestellwert ab 39 € entfallen die Versandkosten.

Nach Österreich

Bestellungen mit Lieferadresse in Österreich werden mit 6,90 € berechnet. Ab 69 € entfallen die Versandkosten.

Unser Versand erfolgt sicher und schnell durch unsere Partner DHL und DPD. Jede Bestellung wird innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und nach erfolgreichem Zahlungseingang oftmals noch am selben Tag direkt verschickt. Es ist nach Zahlungseingang mit einer Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen zu rechnen.

3 Tage Saftkur

3 Tage Saftkur

40,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkosten

Die Lieferung von Bestellungen ist nur an Lieferadressen in Deutschland und Österreich möglich.

Nach Deutschland

Bestellungen innerhalb Deutschlands werden mit 3,90 € berechnet. Bei einem Bestellwert ab 39 € entfallen die Versandkosten.

Nach Österreich

Bestellungen mit Lieferadresse in Österreich werden mit 6,90 € berechnet. Ab 69 € entfallen die Versandkosten.

Unser Versand erfolgt sicher und schnell durch unsere Partner DHL und DPD. Jede Bestellung wird innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und nach erfolgreichem Zahlungseingang oftmals noch am selben Tag direkt verschickt. Es ist nach Zahlungseingang mit einer Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen zu rechnen.

5 Tage Saftkur

5 Tage Saftkur

65,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkosten

Die Lieferung von Bestellungen ist nur an Lieferadressen in Deutschland und Österreich möglich.

Nach Deutschland

Bestellungen innerhalb Deutschlands werden mit 3,90 € berechnet. Bei einem Bestellwert ab 39 € entfallen die Versandkosten.

Nach Österreich

Bestellungen mit Lieferadresse in Österreich werden mit 6,90 € berechnet. Ab 69 € entfallen die Versandkosten.

Unser Versand erfolgt sicher und schnell durch unsere Partner DHL und DPD. Jede Bestellung wird innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und nach erfolgreichem Zahlungseingang oftmals noch am selben Tag direkt verschickt. Es ist nach Zahlungseingang mit einer Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen zu rechnen.

Unsere Säfte

Saft 1: Dein Frühstück

Morgens ohne Kaffee geht nicht? Geht doch! Durch das natürliche Koffein der Powerfrucht Guarana kommt selbst der grummeligste Morgenmuffel in Fahrt. Die Superbeere Açaí gibt dem Drink zusätzlich einen Antioxidantienboost, der für Energie und Kraft für den anstehenden Superfood-Drink Tag sorgt. Happy Juice-day!

Was ist drin?

Saft 2: Deine Zwischenmahlzeit

Weiter geht’s mit unserem ersten Green Superfood-Drink. Weizengras & Rote Bete bringt ordentlich Schwung in deinen Vormittag. Der hohe Vitamin C Gehalt des Grünkohls und der Roten Beete stärkt dein Immunsystem und sorgt nebenbei für gute Laune.

Was ist drin?

Saft 3: Dein Mittagessen

Matcha, Minze & Möhre – so grün, so gut. Dieser Drink spendet dir die nötige Energie, damit du nach der Mittagspause direkt durchstarten kannst. Mit seinen außergewöhnlichen Zutaten ist dieser Superfood-Drink eine echte Vitaminbombe.

Was ist drin?

Saft 4: Dein Nachmittags-Snack

Unser Açaí Original ist Muntermacher und Kraftpaket zugleich. Die Kombination aus unseren Lieblingsfrüchten versorgen dich auf natürliche Weise mit Vitaminen und bringen dich locker durch den Rest des Tages. Mit 25 % ist das Superfood Açaí Hauptbestandteil des Originals und gibt diesem einen außergewöhnlich fruchtig-herben Geschmack.

Was ist drin?

Saft 5: Dein Abendessen

Unser grüner Sattmacher! Das Beste aus Açai, Spinat und Grünkohl kommt in diesem grünen Superfood-Drink zusammen. Das Ergebnis ist ein überraschend erfrischendes Getränk zum Feierabend.

Was ist drin?

Saft 6: Dein Midnight Snack

Für den Fall, dass du mit leerem Magen nicht schlafen kannst, empfehlen wir eine Portion Kokoswasser vor dem Zubettgehen. Mit Mango und Zitrone macht dieser Drink nicht nur optisch etwas her, sondern sorgt dafür, dass du mit einem wohligen Gefühl einschläfst, bevor du den nächsten Tag deiner Saftkur antrittst.

Was ist drin?

Häufig gestellte Fragen

  • Ist es nicht so, dass sich unser Körper von Natur aus reinigt?

    Das stimmt! Unser Körper reinigt sich von selbst, aber durch Stress und schlechte Ernährung wird der Körper noch mehr belastet. Hier kann unsere Superfood-Saftkur reinigend wirken.

  • Pasteurisiert ihr eure Superfood-Drinks damit sie länger haltbar sind?

    Ja, wir pasteurisieren unsere Drinks ganz leicht aus Gründen der Haltbarkeit. Damit wollen wir verhindern, dass gesundheitsschädliche Bakterien und Keime in unsere Drinks gelangen. Wir pasteurisieren mit einem sehr schonendem Verfahren und achten darauf, dass keine Vitamine und Nährstoffe verloren gehen.

  • Wann und wie oft sollte ich die Saftkur durchführen?

    Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. Hier kann und sollte auch jeder selbst entscheiden, an welchem Zeitpunkt die Saftkur am sinnvollsten erscheint. Die Häufigkeit hängt davon ab, wann du das Gefühl hast, dass dein Körper eine Saftkur benötigt. Aber übertreibe es nicht: Wichtiger ist es, deine Ernährung umzustellen und gesünder zu leben.

  • Wie lange sollte eine Saftkur andauern?

    Wie lange unsere Superfood-Saftkur andauern sollte, hängt ganz davon ab, was du mit dieser Saftkur erreichen möchtest. Ist eine Saftkur komplettes Neuland für dich? Dann starte erst einmal mit der 1-Tages-Saftkur. Die 3- oder 5-Tages-Saftkur erfordern schon mehr Durchhaltevermögen und sind etwas für Saftkurprofis. Allerdings sollte jede Saftkur auch mal ein Ende nehmen.

  • Macht eine 1-Tages-Saftkur überhaupt Sinn?

    Eine 1-Tages-Saftkur macht auf jeden Fall Sinn! Die 1-Tages-Saftkur ist die kürzeste Form unserer Superfood-Saftkur. Manche bevorzugen es beispielsweise jeden Freitag einen Safttag einzulegen. Aus Friday wird dann eben Juiceday.

  • Kann ich während der Saftkur Sport treiben?

    Bei einer Saftkur kommt es vor allem auf die Sportart an. Es gilt: Normalerweise ist es kein Problem – übertreibe es jedoch nicht. Wir empfehlen dir, dich auf leichtes Joggen oder Yoga / Pilates zu beschränken. Jeder Körper nimmt eine Saftkur anders wahr. Höre also auf deinen Körper und entscheide je nach Befinden.

  • Lässt sich die Saftkur in meinen Arbeitsalltag integrieren?

    Grundsätzlich empfehlen wir dir die Saftkur auf einen Zeitraum zu legen, der dir ein gewisses Maß an Flexibilität ermöglicht. Generell können wir aber sagen: Die Saftkur lässt sich hervorragend in deinen Alltag integrieren, da die einzelnen Superfood-Drinks dich ideal durch den Tag bringen.

  • Verliere ich während der Saftkur Gewicht?

    An was wir immer wieder erinnern: Es ist eine Entschlackungskur und keine Diät! Wichtig ist hierbei dein Verhalten vor und nach der Saftkur. In der Regel verlierst du während deiner Saftkur eigentlich immer Gewicht. Was auf der Waage dann aber weniger ist, ist lediglich Wasser. Unsere Superfood-Saftkur verfolgt aber primär das Ziel, dich zu einem gesünderen Ich anzustoßen.